.

Eingeschränkter Zugang zu den Verwaltungsgebäuden

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

aufgrund der aktuellen Situation bleiben die Türen der Rathäuser bis auf weiteres geschlossen, werden bei Bedarf allerdings geöffnet.

 

Mit dieser Regelung sollen die unmittelbaren Kontakte minimiert werden, dies zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Die Verwaltung stellt selbstverständlich weiterhin alle Leistungen zur Verfügung. Wir bitten Sie allerdings die Behördengänge nur auf dringliche und unaufschiebbare Angelegenheiten zu beschränken.

 

Bitte kontaktieren Sie in diesen Fällen den zuständigen Mitarbeiter/die zuständige Mitarbeiterin telefonisch oder per Mail. Sie erhalten dann einen Termin und die Tür wird Ihnen geöffnet (ggf. bitte klingeln).

 

Bitte beachten Sie zusätzlich, dass Termine nur von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 12:00 Uhr vergeben werden. Für Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind (zur Sicherstellung bedeutsamer Versorgungssysteme unserer Gesellschaft), wird eine individuelle Terminabsprache zu flexiblen Zeiten ermöglicht.

 

Selbstverständlich erreichen Sie uns auch über die Telefonnummer der Zentrale 02292/ 6010.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Dieser Artikel wurde bereits 383 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler