.

Friedhöfe

Die Gemeinde Windeck betreibt selbst fünf Friedhöfe, die anderen Friedhöfe im Gemeindegebiet werden von Friedhofsvereinen beziehungsweise den Kirchen betreut. Die Gebühren für den Erwerb oder eine Verlängerung von Nutzungsrechten an Grabstellen etc. ergeben sich aus der gemeindlichen Friedhofsgebührensatzung. Die Friedhofs- und Bestattungssatzung enthält allgemeine Hinweise zur Grabgestaltung und Nutzungsrechten, usw.

 

Die Ruhefristen auf den kommunalen Friedhöfen betragen zwischen 20 und 30 Jahren.

 

Auf den kommunalen Friedhöfen werden mehrere Bestattungsarten angeboten. Neben den traditionellen Möglichkeiten der Sarg- und Urnengrabbestattungen sind auch solche in einer Urnenwand, in Wiesengräbern und im Wurzelbereich von Bäumen möglich.

 

Die gemeindlichen Friedhöfe im Einzelnen:

Ort

Adresse

DattenfeldDreifelder Kirchweg gegenüber der Feuerwehr
Herchen (alter Friedhof)Am Knippen mit Zufahrt von der Höher Landstraße links
Herchen (neuer Friedhof)Am Knippen mit Zufahrt von der Höher Landstraße rechts
LeuscheidHeilbrunnenstr. 1
Stromberg

In der Kuhlen

 

Die Kontaktdaten zu den anderen Friedhofsträgern finden Sie hier.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Ulrike Barth
Tel.: 02292 / 601 149
Fax.: 02292 / 601 296
E-Mail: friedhofsverwaltung@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus II (Rathausstr. 17), Raum 54


.
.

xxnoxx_zaehler