Gemeinde Windeck informiert

CORONA2

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0

Einlass nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Stellenausschreibungen

Weiter

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite

Das Wetter in Windeck


.

Nahverkehrsplan Oberbergischer Kreis liegt aus

Der Entwurf des Nahverkehrsplanes des Oberbergischer Kreises liegt zurzeit aus. Der Nahverkehrsplan soll für den Oberbergischen Kreis eine tragfähige und finanziell realistische Grundlage für die Ausgestaltung des Öffentlichen Personennahverkehrs schaffen und so die Voraussetzungen für eine ausreichende Bedienung der Bevölkerung mit Verkehrsleistungen im öffentlichen Personennahverkehr sicherstellen.

 

Die Gemeinde Windeck hat im Rahmen des Beteiligungsverfahrens die Möglichkeit bis zum 15.10.2016 hierzu eine Stellungnahme abzugeben.

 

Die Interessen der Gemeinde tangieren dabei die folgenden Buslinien:

  • 342 Waldbröl - Schladern - Rosbach
    Diese Linie ist für Berufspendler wichtig, die den Regionalexpress oder die S-Bahn am Bahnhof in Schladern nutzen. Der Naturerlebnispark Panarbora ist von Schladern aus erreichbar. Der Bus wird vor allem auch von Schülern der Förderschule in Waldbröl benutzt.
  • 343 Waldbröl - Helten - Kohlberg - Rosbach - Leuscheid
  • 344 Waldbröl - Holpe - Kohlberg - Rosbach

 

Der Nahverkehrsplan kann unter dem nachfolgenden Link auf der Webseite des Oberbergischen Kreises aufgerufen werden:

 

www.obk.de

 

Bei dem 150-seitigen Textband beziehen sich vor allem die Seiten 93, 94, 96,101, 138, 139 und 148 auf die Gemeinde Windeck.

 

Mit Anregungen zum Nahverkehrsplan, die in der Stellungnahme der Gemeinde Windeck berücksichtigt werden, wenden Sie sich bitte bis zum 23.09.2016 an:

 

Dr. Richard Grothus
Telefon: 02292 / 601-159
Fax: 02292 / 601-289
E-Mail: richard.grothus@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus I (Rathausstr. 12), Raum 28

Dieser Artikel wurde bereits 2364 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler