Repair Cafe

Logo Bürgerbus mit Fahrersuche

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

 

Bürgerinformationsbroschüre

Riegel vor!

Logo MiL

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite
--> weiter

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Tourismus Windecker Ländchen e. V.

Schönecker Weg 3
51570 Windeck - Schladern

Telefon +49 2292 19433
Telefax +49 2292 9562025
tourismus@gemeinde-windeck.de
www.windecker-laendchen.com

 

Das Wetter in Windeck


.

Fassadenprogramm Dattenfeld, Schladern und Altwindeck

Im Rahmen des Integrierten interkommunalen Entwicklungs – und Handlungskonzeptes Windeck/Waldbröl 2025 soll das Ortsbild von Dattenfeld, Schladern und Altwindeck aufgewertet werden. Entsprechend werden private Verschönerungsmaßnahmen an Fassaden, Dächern und in Vorgärten bis zu 50 % gefördert. Die Gebäude müssen allerdings innerhalb der nachfolgenden Geltungsbereiche liegen:

 

Geltungsbereich Dattenfeld

 

Geltungsbereich Schladern

 

Geltungsbereich Altwindeck

 

In den Karten sind die Gebäude unterschiedlichen Gebäudekategorien zugeordnet:

  • denkmalgeschützte Gebäude
  • historisch wertvolle Gebäude
  • ortsbildprägende Gebäude
  • Gebäude, bei denen ein Neugliederung/Rekonstruktion der Fassade wünschenswert wäre

 

Diese Gebäude werden im Gegensatz zu den „sonstigen Gebäuden" bevorzugt bei der Förderung berücksichtigt.

 

Flyer Fassadenprogramm Windeck

 

Die Vergabe der Fördermittel regelt eine Richtlinie, die der Rat am 26.02.2018 beschlossen hat:

 

Richtlinie Fassadenprogramm

 

Über die Vergabe der Fördermittel entscheidet ein Gremium, das mit Vertretern der Ratsparteien, der Verwaltung und des Planungsbüros ArchitekturStadtplanungStadtentwicklung (ASS) besetzt ist.

 

Erste Hinweise, welche Maßnahmen konkret gefördert werden, liefert eine Ortsbildanalyse mit Ersteinschätzung für die drei Orte.

 

Ortsbildanalyse - Ersteinschätzung

 

Die Gestaltungsleitlinien der Gemeinde Windeck für die Ortskerne Dattenfeld, Altwindeck und Schladern in der Fassung vom 18.09.2019, wurden vom Rat der Gemeinde Windeck am 07.10.2019 beschlossen. Sie sind zur Beratung von Bauwilligen, speziell im Rahmen der Anträge zum Fassadenprogramm der Gemeinde Windeck, heranzuziehen.

 

Gestaltungsleitlinien

 

Da inzwischen die Förderzusage des Landes NRW für das Fassadenprogramm vorliegt und die Bürgerinformation am Mittwoch, den 27.03.2019 im Forum der Grundschule in Dattenfeld den Startschuss für die Einreichung von Förderanträgen gegeben hat, steht der Antrag zum Fassadenprogramm ab sofort zum Download bereit.

 

Antrrag Förderprogramm

 

Ihre Ansprechpartnerin

Nadja Geilhausen
Telefon: 02292 / 601-155
Fax: 02292 / 601-296
E-Mail: nadja.geilhausen@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus II (Rathausstr. 17), Raum 55

 

Ihren Antrag senden Sie bitte an:

Gemeinde Windeck

Die Bürgermeisterin

S 44 – Frau Nadja Geilhausen

Rathausstraße 17 – Rathaus II

51570 Windeck-Rosbach

oder per E-Mail an: nadja.geilhausen@gemeinde-windeck.de

 

Dieser Artikel wurde bereits 4317 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler