CORONA2

Gemeinde Windeck informiert

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0

Einlass nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

eMail: buergeramt@gemeinde-windeck.de

Stellenausschreibungen

Weiter

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite

Das Wetter in Windeck


.

Einweihungsveranstaltung in Schladern

Vergangenen Freitag weihte ich gemeinsam mit der Beigeordneten Andrea Thiel, dem Landtagsabgeordnetem Dirk Schlömer, Prof. Dipl.-Ing. Ulrike Böhm vom Planungsbüro bbzl sowie Raimund Mirgeler von der Bezirksregierung Köln den barrierefreien Weg zwischen dem Bahnhof in Schladern und „kabelmetal“, den Infopavillon mit Touristeninformation sowie den Vorplatz bei „kabelmetal“, ein.

 

Diese wurden im Rahmen des Projektes „Natur und Kultur quer zur Sieg“ umgesetzt und zu 80 % vom Land gefördert.

 

Bei strahlend schönem Wetter begrüßte ich die anwesenden Gäste zunächst an dem neu geschaffenen Knotenpunkt am Bahnhof. Dieser bietet, gerade für die mit der Bahn anreisenden Touristen, einen Platz zur Orientierung und lädt zum Verweilen ein. Dafür wurden im Rahmen des Projektes Maßnahmen getroffen, die die schöne Natur und Geschichte Windecks unvergesslich machen sollen. Zunächst wurden außergewöhnliche Sitzgelegenheiten an mehreren Punkten geschaffen. Wichtig war jedoch auch, dass die Besucherinnen und Besucher sehen können, wo die Reise hingeht, indem sie vom Bahnhof einen ersten Blick auf das Gelände von „kabelmetal“ werfen können. Zudem lassen Hinweise am Weg einen geschichtlichen Hintergrund sowie den ehemaligen Verlauf der Sieg erkennen, welche Sie bei Ihrem nächsten Besuch erkunden können.

 

Ich danke allen Beteiligten für die Umsetzung dieser tollen Projekte und hoffe, dass sie von den Besucherinnen und Besuchern in Windeck aktiv genutzt werden.

Einweihung Weg Schladern

 Landschaftsarchitektin Ulrike Böhm, Raimund Mirgeler, Bürgermeister Hans-Christian Lehmann

und Landtagsabgeordneter Dirk Schlömer bei der Einweihung des barrierefreien Weges

zwischen Bahnhof und „kabelmetal“ (v.l.n.r.)

 


.
.

xxnoxx_zaehler