.

Geänderte Verkehrsführung in Schladern (ab 22.10.2021)

Die bestehende Einbahnstraßenregelung in der Burg-Windeck-Straße und im Falkenweg wird zur Optimierung des Verkehrsflusses in die jeweils entgegengesetzte Richtung umgekehrt.

 

Diese Maßnahme hat das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises angeordnet.

 

Durch die Änderung des Verkehrsflusses soll u.a. das starke Verkehrsaufkommen, welches zu Bring- und Holzeiten der Grundschule entsteht, entzerrt und geordnet werden.

 

Die neue Streckenführung sieht ebenso vor, dass der Ziel- und Quellverkehr der Grundschule Schladern von der Waldbröler Straße (L333) über den Falkenweg bis zur Bodenbergstraße und von dort über die Burg-Windeck-Straße zurück zur Waldbröler Straße (L333) geführt wird.

 

Die Änderung der Verkehrsführung wird voraussichtlich zum 22.10.2021 erfolgen.

 

Alte Verkehrsführung:

Geänderte Verkehrsführung in Schladern (alt)

 

Neue Vekehrsführung:

Geänderte Verkehrsführung in Schladern (neu)

Dieser Artikel wurde bereits 671 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler