.

Hallenbad bleibt über das Winterhalbjahr 2022/2023 geschlossen!

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Hallenbades,

 

schwierige Zeiten erfordern leider Entscheidungen, die nicht leicht fallen: Aufgrund des derzeitigen baulichen und energetischen Zustandes muss unser Hallenbad in Dattenfeld über das Winterhalbjahr 2022/2023 leider geschlossen bleiben.

 

Die bisher schon hohen Energiekosten des Hallenbades von ca. 61.000 Euro würden sich aktuell mindestens vervierfachen. Diese Kosten möchten wir einsparen, um in die Zukunft unseres Hallenbades zu investieren.

 

Es ist bereits eine umfassende Prüfung von mir veranlasst worden, um den gesamten Sanierungsbedarf zusammenzufassen und für diese Maßnahmen noch einen Förderantrag zu stellen. Wir werden versuchen, die notwendigen Reparaturen, Instandhaltungen und energetischen Sanierungen bereits größtenteils während der nun notwendigen Schließzeit des Bades durchzuführen.

 

Für die entstehenden Einschränkungen hoffe ich auf ihr Verständnis.

 

Das Freibad in Rosbach hingegen soll solange das Wetter mitspielt, von Montag bis Sonntag von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr weiterhin geöffnet bleiben.

 

Alexandra Gauß

(Bürgermeisterin)

Dieser Artikel wurde bereits 226 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler