.

1. Vereins-Forum in Windeck

Die Corona-Pandemie hat viele Vereine und Initiativen hart getroffen; mancherorts sind Mitglieder weggeblieben und kommen nicht wieder. Gleichzeitig steht das Ehrenamt unter Druck: viele Berufstätige schränken ihr Engagement ein, wenn Familie und Beruf nicht genug Zeit lassen. So werden junge Menschen zu einer begehrten und nicht leicht zu haltenden Zielgruppe in vielen Vereinen.

 

Das Zauberwort ist hier „Jugendbeteiligung"; junge Menschen müssen einen Freiraum erkennen, in dem sie aktiv werden, ausprobieren und neue Wege gehen können.

 

Aus diesem Grund laden wir alle Vereine aus Windeck herzlich zu unserem 1. Vereins-Forum

 

am 30.09.2022 ab 17 Uhr

 

in das Vereinsheim des SV Leuscheid ein.

 

Wir wollen uns gemeinsam die Frage stellen, wie sich junge Menschen in Vereinen und in der Kommune beteiligen können. Was können wir aus vergangenen Projekten wie „Jugend entscheidet" (für das Windeck von der Hertie-Stiftung gefördert wurde) lernen und was läuft in den Vereinen unserer Heimat schon gut und kann anderen als Vorbild dienen?

 

Dazu haben wir verschiedene Gäste eingeladen, die ihre Erfahrungen mit den Teilnehmer/innen teilen werden:

  • Jochen Butt-Pośnik, Prozessbegleiter „Jugend entscheidet" aus Bonn
  • Jürgen Gansauer, SV Leuscheid
  • Lukas Niederhausen, TSV Rosbach Abteilung Turnen

 

Den genauen Programm-Ablauf und den Link zur Anmeldung finden Sie unter: www.wi-ju.de

 

Über Ihre Teilnehme würden wir uns sehr freuen!

 

Herzliche Grüße,
Ihre Bürgermeisterin

 

1. Vereins-Forum in Windeck

 

Dieser Artikel wurde bereits 286 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler