.

JAB trotz(t) Corona!

Nach dem Beschluss der Bundesregierung vom 17.06.2020 sind Großveranstaltungen bis Ende Oktober verboten. Die vor zwei Jahren mit Erfolg gestartete Job- und Ausbildungsbörse (JAB) kann folglich nicht am 01.10.2020 in den Hallen des Besucher- und Kulturzentrums 'kabelmetal´ stattfinden.

 

Das Jobcenter Rhein-Sieg und die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Windeck mbH als Organisatoren haben trotz allem einen alternativen Raum gefunden, in dem die Job- und Ausbildungssuchenden mit den Unternehmen in Kontakt treten können.

 

In einem digitalen Raum können sich Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen vorstellen und bieten Ihr Job- und Ausbildungsangebot an.

 

Wir informieren in Kürze, wie die digitale JAB im Detail ablaufen wird.

 

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Wifö WindeckmbH, Tel. 02292/601-152 oder Tel. 601-220.

 

Dieser Artikel wurde bereits 353 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler