.

Waldbrand-Großübung im Forstgebiet Nutscheid

Am Samstag, 25. Juni 2022, findet ab 9:00 Uhr im Forstgebiet Nutscheid eine Großübung statt. Rund 500 Einsatzkräfte proben in Windeck den Ernstfall, einen ausgedehnten Waldbrand auf einer Fläche von 35 Hektar des Gemeindegebietes, der sich weiter ausbreitet – so das Übungsszenario.

 

Ziel der groß angelegten Übung ist es beispielsweise, die Einsatzplanung und verschiedene Varianten zur Waldbrandbekämpfung zu erproben. Außerdem üben die Einsatzkräfte die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteurinnen und Akteuren, damit es im Ernstfall nicht zu Reibungsverlusten kommt.

 

Durch die Großübung mit verschiedenen so genannten Einsatzabschnitten kann es im Gemeindegebiet Windeck bis in die Mittagsstunden zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen und Lärmbelästigungen kommen. U.a. werden sich Einsatzkräfte auf dem P&R-Parkplatz in Windeck-Herchen sammeln. Der Rhein-Sieg-Kreis bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

 

Dieser Artikel wurde bereits 332 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler