.

Umgestaltung der Hauptstraße in Windeck-Dattenfeld (L333): Vollsperrung ab Einmündung ‚Dreiseler Straße‘ bis Einmündung ‚Auf der Niedecke‘

Die Fertigstellung des aktuellen Bauabschnitts im Bereich zwischen den Einmündungen „Dreiseler Str." (ab Mittelinsel) und „Auf der Niedecke" (Hauptstr. 68) verzögert sich um ca. 2 Wochen bis Mitte Mai.

 

Im nächsten Bauabschnitt stehen die Sanierungsarbeiten auf der Straße „Auf der Niedecke" an. Die Arbeiten in diesem Bereich werden ca. 4 Wochen beanspruchen.

 

Zum Parken steht weiterhin der „Marktplatz" zur Verfügung. Dieser ist von der Hauptstraße über den REWE-Markt erreichbar. Die Einbahnregelung wird in dieser Zeit aufgehoben.

 

Ansprechpartnerin:

Nadja Geilhausen
Telefon: 02292 / 601-155
Fax: 02292 / 601-289
E-Mail: nadja.geilhausen@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus (Rathausstr. 12), Raum 3.05

 

Dieser Artikel wurde bereits 222 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler