.

Siegtaler Hof - Voller Erfolg bei Neu-Eröffnung

Als feststand, dass der Betrieb des Siegtaler Hof zum 31.12.2020 eingestellt wird, kam im Dorf und den umliegenden Orten großer Wehmut auf. Einige Dorfbewohner konnten und wollten sich nicht damit abfinden, diesen Ort des Austausches, als generationsübergreifende Begegnungsstätte für Jung und Alt, einfach sterben zu lassen.

 

Schnell entstand die Idee, eine Genossenschaft zum Erhalt des Siegtaler Hofs zu gründen. Begeistert und neugierig reagierten viele Dorfbewohner hinsichtlich dieser Idee. Schließlich möchte niemand auf sein frisch Gezapftes und auf anregende Gespräche mit Freunden und Gästen für immer verzichten.

 

Nach vielen Sitzungen, Treffen, Renovierungsarbeiten, organisatorischen und betrieblichen Hürden haben sie es geschafft.

 

Am Eröffnungswochenende am 28/29.05.2022 konnten insgesamt ca. 500 Besucherinnen und Besucher begrüßt und bewirtet werden.

 

Neueröffnung Siegtaler Hof

Vorsitzende des Aufsichtsrates Helmut Ludwigs, Beigeordneter Thomas Becher,

Bürgermeisterin Alexandra Gauß, 1. Vorsitzende der Genossenschaft Karl-Heinz Andree (v..l.n.r.)

 

Dieser Artikel wurde bereits 166 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler