.

Umgestaltung der Hauptstraße in Windeck-Dattenfeld (L333)

Im weiteren Verlauf der Umgestaltung der Hauptstraße werden die Pflaster- und Asphaltierarbeiten sowie die Arbeiten der Gemeindewerke, der Westnetz und der Telekom in Vollsperrung durchgeführt.

 

In dem Zeitraum vom 27.04.2021 bis zum 31.08.2021 wird die Hauptstraße ab der Einmündung „Auf der Niedecke" (Gaststätte Höffer) bis zur Einmündung „Dreiseler Straße" (Lütz Eck) in zwei Teilabschnitten gesperrt.

 

Der erste Teilbereich erstreckt sich von der Einmündung „Auf der Niedecke" (Gaststätte Höffer) bis zur Einfahrt zum REWE-Markt (gegenüber der Hauptstraße 67).

 

Der zweite Teilbereich erstreckt sich von der Einfahrt zum REWE-Markt (gegenüber der Hauptstraße 67) bis zur Einmündung „Dreiseler Straße" (Lütz Eck).

 

Während der Vollsperrung wird der Verkehr in beide Richtungen über eine Ampelschaltung über die Straße „Auf der Niedecke" geführt.

 

Ab Dienstag, den 27.04.2021 ist ab der Einmündung „Auf der Niedecke" (Gaststätte Höffer) bis zur Einfahrt zum REWE-Markt (gegenüber der Hauptstraße 67) der erste Teilbereich voll gesperrt.

 

Für den Durchgangsverkehr ist eine großräumige Umleitung eingerichtet. Die entsprechende Beschilderung ist zu beachten.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Nadja Geilhausen
Telefon: 02292 / 601-155
Fax: 02292 / 601-289
E-Mail: nadja.geilhausen@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus (Rathausstr. 12), Raum 31

Dieser Artikel wurde bereits 426 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler