.

Öffentliche Solarbeleuchtung in Betrieb gegangen

In der Gemeinde Windeck wurden erstmalig 12 solarbetriebene LED-Leuchten als öffentliche Beleuchtung errichtet.

 

Die ausschließlich mit Photovoltaik-Modulen betriebenen Leuchten dienen der Beleuchtung der Fuß- und Radwegeverbindung zwischen dem Steiner Weg in Schladern und der Landesstraße 333, Nähe Altwindeck und stellen einen ersten Schritt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf diesem rd. 650 m langen Abschnitt dar.


Da die Herstellung einer herkömmlichen Stromversorgung über Erdleitungen erhebliche Mehrkosten verursacht hätte und die Erdarbeiten, u.a. zur Sicherung des Bahndamms, auf ein Minimum beschränkt werden sollten, hat sich die Gemeindeverwaltung für den Einsatz von Solarleuchten entschieden.

 

Im nächsten Schritt ist der Einbau einer neuen Wegedecke mit Asphaltbewehrung vorgesehen, damit der Fuß- und Radweg ab voraussichtlich mit dem Beginn der Sommerferien wieder uneingeschränkt zur Verfügung steht.

 

 

Windeck-Rosbach, den 6.4.2021

 

Alexandra Gauß
Bürgermeisterin

 

Dieser Artikel wurde bereits 93 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler