.

IRIS Gateway – Kontaktpersonennachverfolgung

Um die Kontaktpersonennachverfolgung für Gaststätten, Gewerbe, bei Veranstaltungen oder im Sport bestmöglich zu gewährleisten, wird der Rhein-Sieg-Kreis ab dem 15.06.2021 die vom Land NRW empfohlene Open-Source-Anwendung „IRIS" zur Datenübermittlung nutzen.

 

Was „IRIS" bedeutet, wird in zwei digitalen Informationsveranstaltungen erklärt. Bei Interesse können Sie sich gerne anmelden.

 

Details zum Anmeldeverfahren finden Sie auf der Website der Wirtschaftsförderung http://www.wifoe-windeck.de/aktuelles.html .

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Höweler vom Rhein-Sieg-Kreis als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Dieser Artikel wurde bereits 332 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler