.

Bürgerbüro und Schulverwaltung ziehen in neue Räumlichkeiten

Ab Montagmorgen, dem 15.06.2020 findet man das Bürgerbüro und das Schulamt in den neuen Räumlichkeiten des ehemaligen WTE Gebäudes in der Rathausstraße 16.

 

Der Zugang erfolgt über den Parkplatz. Dieser ist sowohl von der Rathausstraße als auch von der Kirchstraße erreichbar. Der Eingangsbereich ist barrierefrei. Für Besucher der Gemeindeverwaltung stehen kostenlos Parkplätze zur Verfügung.

 

Alexandra Gauß

(Bürgermeisterin)

 

Dieser Artikel wurde bereits 682 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler