Repair Cafe

Logo Bürgerbus mit Fahrersuche

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

 

Bürgerinformationsbroschüre

Riegel vor!

Logo MiL

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite
--> weiter

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Tourismus Windecker Ländchen e. V.

Schönecker Weg 3
51570 Windeck - Schladern

Telefon +49 2292 19433
Telefax +49 2292 9562025
tourismus@gemeinde-windeck.de
www.windecker-laendchen.com

 

Das Wetter in Windeck


.

50 Jahre Gemeinde Windeck - Ein Fest für alle!

Als im Jahr 1969, im Rahmen der kommunalen Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen, die Gemeinden Herchen, Dattenfeld und Rosbach zusammengelegt wurden, entstand die Gemeinde Windeck. Windeck, als größte Gemeinde des Rhein-Sieg-Kreises hatte jedoch keinen leichten Start, da die Zusammenlegung noch mit einigem Argwohn beäugt wurde. Die Bürgermeisterin Gauß ist sich sicher, heute, 50 Jahre später, ist man zusammengewachsen und zu einer Gemeinde aus vielen tollen Einwohnern, Bürgern und Vereinen geworden. Gerade die Windecker Vereine sind sehr engagiert und mit viel Herzblut dabei, aber auch die vielen Ehrenamtlerinnmen und Ehrenamtler aus dem sozialen oder touristischen Bereichen und der freiwilligen Feuerwehr gebührt ein großer Dank, dass sie die Gemeinde so großartig unterstützen.

 

Aus diesem Grund soll das Jubiläum unter dem Motto „50 Jahre Gemeinde Windeck - Ein Fest für alle!" mit einem schonen Familienfest am Sonntag, den 16.06.2019 zwischen 10 Uhr und 18 Uhr in und um das Bürger- und Kulturzentrum „kabelmetal" in Windeck-Schladern gefeiert werden. Damit alle „groß" feiern können, wurde beschlossen, die Preise für Speisen und Getränke möglichst „klein" zu halten und den Überschuss an Projekte der Windecker Jugend zu spenden.

 

Eröffnet wird das Fest um 10 Uhr durch die Bürgermeisterin Alexandra Gauß und den Landrat Sebastian Schuster ehe um 10:30 Uhr die Windecker Kinder das musikalische Programm mit dem Windeck-Lied beginnen. Dieses Stück wurde bereits im Mai vor der beeindruckenden Kulisse des Windecker Wahrzeichens, der Burg Windeck, vorgetragen und hat einen tollen Eindruck hinterlassen. Im Anschluss singt eine extra hierfür gebildete Chorgemeinschaft der Männerchöre Leuscheid und Schladern drei Liedvorträge bevor das größte Windecker Orchester, bestehend aus der Windecker Musikvereinigung, der Blaskapelle Leuscheid und des Siegtaler Bläsercorps, verstärkt durch den Vokalpraxischor des Bodelschwingh-Gymnasium Herchen einige Liedvorträge spielt. Dies sind fast 100 Musiker, die in dieser Zusammensetzung bisher noch nicht gespielt haben. Die Mittagszeit verkürzen die Musikerinnen und Musiker der Musikschule Windeck. Im Anschluss wird die Theatergruppe Windeck auf der Bühne ihr Können präsentieren. Um 14 Uhr beginnt eine ökumenische Andacht auf dem Vorplatz, welche durch die Vertreter der verschiedenen Konfessionen mit sehr viel Engagement vorbereitet wurde. Die Hobbybühne Hurst wird nach der Andacht auf der Bühne mit einem lustigen Programm fortfahren, ehe „Samba Pur", mit seinem unverwechselbaren Sound, den Vorplatz südamerikanisch erklingen lässt.

 

Auf dem Gelände ist für alle etwas geboten. Interessante Aussteller, Seilrutsche, Hüpfburg, Kinderschminken, Tretrollerverleih und noch einiges mehr.

 

Dieser Artikel wurde bereits 390 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler