.

Werden Sie Interviewer/-in beim Zensus 2022

Für die Befragungen von Haushalten und an Wohnheimen suchen wir aktuell Interviewerinnen und Interviewer. Ihre ehrenamtliche Tätigkeit startet im Mai 2022 und erstreckt sich bis voraussichtlich August 2022. Sie können sich – abgesehen von wenigen Regelungen – Ihre Zeit frei einteilen und erhalten eine attraktive Aufwandsentschädigung.

 

Aufgaben eines Erhebungsbeauftragten:

  • Besuch einer Schulung
  • Begehungen von Anschriften vor Ort und Terminankündigungen
  • Persönliche Befragung zum angekündigten Termin
  • Übergabe von Zugangsdaten zur Online-Selbstauskunft
  • Dokumentation der vor Ort festgestellten Ergebnisse
  • Übermittlung der Ergebnisse an die Erhebungsstelle

 

Profil eines Erhebungsbeauftragten:

  • Volljährigkeit und Wohnsitz in Deutschland
  • Telefonische und schriftliche Erreichbarkeit (E-Mail) sowie zeitliche Flexibilität, Mobilität und gute Arbeitsorganisation
  • Gute Deutschkenntnisse und ggf. weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Gewissenhafter Umgang mit vertraulichen Informationen
  • Sympathisches und sicheres Auftreten

 

Kontaktaufnahme:

E-Mail:zensus2022@rhein-sieg-kreis.de
Telefon:02241/13-8811
Postanschrift:Am Eichelkamp 17, 53783 Eitorf
Kontaktformular:Zensus 2022 im Rhein-Sieg-Kreis | Rhein-Sieg-Kreis

 

Ihr Ansprechpartner für Kontaktinformationen der Interessenten oder Rückfragen ist Frau Leschnig.

Telefon:02241/13 88 06
E-Mail:lydia-may.leschnig@rhein-sieg-kreis.de

 

Plakat zum Zensus 2022

 

Dieser Artikel wurde bereits 1358 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler