.

Verlängerung der Vollsperrung im Ortsteil Dattenfeld

Die in dem Zeitraum 07.02.2022 bis voraussichtlich 31.03.2022 geplante Vollsperrung für die Baumaßnahme im nächsten Streckenabschnitt im Ortskern von Dattenfeld verlängert sich nach Änderungsanordnung des Rhein-Sieg-Kreises bis zum 30.04.2022.

 

Die Vollsperrung befindet sich zwischen „Dreiseler Straße" und „Auf der Niedecke".

 

Eine Umleitung erfolgt über den „Lindenweg" und anschließend mit Ampelschaltung über die Straße „Auf der Niedecke".

 

Aus diesem Grund ist es weiterhin notwendig, die Haltestellen „Dattenfeld/Im Ünken" und „Dattenfeld/Hauptstr./Gast.Höffer" außerdem die HaltestelleLütz Eck" zu verlegen.

 

  • Die Haltestelle „Dattenfeld/Hauptstr./Gast.Höffer" wird auf die Höhe Hauptstraße 124 verlegt.
  • Die Haltestelle „Dattenfeld/Im Ünken" wird auf die Höhe Hauptstraße 117 verlegt.
  • Die Haltestelle „Lütz Eck" wird in Fahrtrichtung Rosbach um ca. 40 m vorverlegt.

 

Aufgrund der Vollsperrung und der damit verbundenen Ampelschaltung, kann es im Schülerspezialverkehr zu Verzögerungen kommen.

 

Dieser Artikel wurde bereits 339 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler