.

Liebe Mitbürger*innen

eigentlich .... eigentlich wären wir jetzt in der Hochphase der karnevalistischen Session! Unsere Tanzgruppen hätten schon auf diversen Sitzungen die Beine geschwungen und ihr überragendes Können gezeigt. Das Prinzenpaar wäre vom närrischen Volk umjubelt worden und der närrische Nachwuchs, das Kinderprinzenpaar, hätte erste Erfahrungen machen können. Unsere Vereine und wir fieberten der Stürmung des Rathauses entgegen. Eigentlich .... aber in diesem Jahr ist ja alles anders, fällt alles aus!

 

Deshalb wollte ich Ihnen an dieser Stelle von unseren Bemühungen berichten, für die Windecker Bürgerinnen und Bürger Impftermine im Block im Impfzentrum St. Augustin zu bekommen. Dann können wir Sammelfahrten und Begleitung anbieten. Es gibt vom Kreis ein „Impfticket". Wir sammeln für Sie die Informationen und haben eine Ansprechpartnerin hier im Haus. Leider haben wir – Stand heute – noch viele Fragestellungen, die wir abarbeiten müssen.

 

Es gibt einen Tanz zu dem Lied: „Drei Schritte vor und zwei zurück!" Vielleicht muss man im politischen Geschehen lernen, diesen Tanz mit zu tanzen, aber in der Sache trotzdem dran zu bleiben und sich zu verinnerlichen: Auch so kommt man voran!

 

Ich bleibe dran!

 

Als Karl Berbuer 1948 seinen unvergleichlichen Karnevalsschlager „Wir sind die Eingeborenen von Trizonesien" schrieb, sah es düster aus in unserem Land. Trümmer, Hunger, Sorgen ums tägliche Überleben. Und doch entstand dieses herrliche Lied!

 

Wir leben heute auch in einer Zeit, in der uns einiges abverlangt wird. Natürlich in keiner Weise vergleichbar mit der damaligen Situation. Um wieviel besser haben wir es heute. Wir haben warme Wohnungen, fließendes Wasser, kalt und warm, genug zu essen. Und wer Hilfe braucht, bekommt sie.

 

Liebe Windecker*innen, angeregt durch den unvergessenen Karl Berbuer wage ich mal einen karnevalistischen Gag:

 

„Wir sind die Eingeborenen von Windecknesien! Und wir lassen uns die Freude und den Mut nicht nehmen!

 

Und wenn em nächsten Joohr dat Trömmelchen jeet, dann stonn mer all widder parat!

 

Bes doo hin haale mer zesamme!"

 

Met einem von Hezze kommenden dreimol Windeck Alaaf grüßt Sie

 

Ihre

Alexandra Gauß

 

Karneval 2021

 

Dieser Artikel wurde bereits 282 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler