Registrierungsformular für das Freibad (Größe: 8 kB; Downloads bisher: 1868; Letzter Download am: 04.06.2020)

Wirtschaftsförderung Windeck: Corona-Virus - Informationen für Unternehmen und Betriebe; Liefer- und Abholservice der Windecker Betriebe

--> weiter

Windeck Grafik

Anschreiben der Bürgermeisterin zu Corona

-> weiter

Flyer Nein zu häuslicher Gewalt

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

Das Wetter in Windeck


.

Stellenausschreibung: Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit für den Sachbereich „Jugend, Schule, Sport“

Die Gemeinde Windeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Sachbereich „Jugend, Schule, Sport" eine/einen

 

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Die Gemeinde Windeck liegt im östlichen Rhein-Sieg-Kreis und hat rund 19.000 Einwohner.

 

Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem leistungsorientierten Team. Die Gemeinde Windeck ist Schulträger von vier Grundschulen und einer Gesamtschule an insgesamt sieben Schulstandorten. Alle Grundschulen verfügen über ein Betreuungsangebot.

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

Mitwirkung bei allen Aufgaben des Schulträgers, insbesondere:

  • Beratung von Schulleitungen, Erziehungsberechtigten und anderen Beteiligten bei Schulträgeraufgaben
  • Räumliche und sachliche Ausstattung der Schulen und den damit verbundenen Vergaben
  • Organisation und Betrieb der Schülerbeförderung
  • Mitwirkung bei Schulbaumaßnahmen (Umbau, Erweiterung, Neubau)
  • Mitwirkung bei der Medienentwicklungsplanung (auch im Rahmen des Digitalpaktes)
  • Planung, Verwaltung und Controlling der Schulbudgets
  • Grundsatzangelegenheiten im übertragenen Aufgabenbereich
  • Teilnahme an Sitzungen
  • Projektarbeiten

Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt vorbehalten.

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenlehrgang II) bzw. vergleichbare Beamtenausbildung (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt)
  • Freude am selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Eigeninitiative, gute Auffassungsgabe
  • Ein besonderes Engagement, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität
  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Themenbereiche und der sichere Umgang mit moderner Informationstechnik
  • Bereitschaft zur Weiterqualifizierung
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert

 

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD bzw. vergleichbare Beamtenbesoldung (Besoldungsgruppe A 10). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sachbereichsleiterin Nadia Yasin, Tel.: 02292/601-150 oder E-Mail nadia.yasin@gemeinde-windeck.de gerne zur Verfügung.

 

Neben den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes bieten wir an:

  • Flexible Arbeitszeit
  • Zusätzliche Altersversorgung als Mitglied der Zusatzversorgungskasse
  • Möglichkeit der Abnahme eines Jobtickets für den öffentlichen Nahverkehr
  • Mobiles Arbeiten

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie, gerne auch per Mail, bis spätestens 02.03.2020 an:

 

Gemeinde Windeck

-Personalabteilung-

Rathausstr. 12, 51570 Windeck

personalverwaltung@gemeinde-windeck.de

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Dieser Artikel wurde bereits 915 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler