.

Absage der Veranstaltung zur Vorstellung der „Klimavorsorgestrategie“

Die Veranstaltung zur Vorstellung der „Klimavorsorgestrategie" am 4.3 um 18:00 im Haus des Gastes findet nicht statt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Hintergrund ist eine Entscheidung von Bürgermeisterin Gauß, zum jetzigen Zeitpunkt eigene, freiwillige Veranstaltungen abzusagen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern. „Infoveranstaltungen machen nur Sinn, wenn möglichst viele Menschen daran teilnehmen können. Zur Zeit ist damit nicht zu rechen.", so Gauß.

 

Dieser Artikel wurde bereits 441 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler