Aktuelle Besucherzahl des Freibades in Rosbach:

 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Besucherkapazität des Freibades zurzeit auf 400 Personen begrenzt.

Das erforderliche Registrierungsformular für das Freibad und die weiteren Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier:

 

- Registrierungsformular für das Freibad (Größe: 8 kB; Downloads bisher: 41305; Letzter Download am: 12.08.2020)

- Öffnungszeiten, Nutzungseinschränkungen und Verhaltensregeln ab dem 29.06.2020

- Mit dem Bürgerbus Windeck zum Freibad

Wirtschaftsförderung Windeck: Corona-Virus - Informationen für Unternehmen und Betriebe; Liefer- und Abholservice der Windecker Betriebe

--> weiter

Windeck Grafik

Anschreiben der Bürgermeisterin zu Corona

-> weiter

Flyer Nein zu häuslicher Gewalt

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

Mitteilungsblatt

 

 

  

Das Mitteilungsblatt ist das amtliche Bekanntmachungsorgan der Gemeindeverwaltung. Hierin finden Sie sämtliche aktuellen amtliche Bekanntmachungen der Gemeindeverwaltung. Weiter finden Sie kostenfrei alle aktuellen und archivierten Presse-Artikel von 12/2000 bis heute.

--> weiter

Das Wetter in Windeck


.

Elektrogeräte

Elektrogeräte dürfen nicht mit der Sperrmüllabfuhr oder der Restmüllabfuhr entsorgt werden. Je nach dem, ob es sich um ein Kleingerät (max. 70 cm Länge) oder um ein Großgerät handelt (Länge über 70 cm), gibt es verschiedene Entsorgungswege.

 

Elektrokleingeräte können beim Elektro-Kleinteil-Mobil abgegeben werden, das an vier Tagen im Jahr vor- und nachmittags verschiedene Standorte in der Gemeinde Windeck anfährt. Es handelt sich um die gleichen Standorte, die auch vom Schadstoffmobil angefahren werden (siehe dort). Die Termine erfahren Sie aus dem Abfallkalender der Gemeinde bzw. können unter www.rsag.de nachgesehen werden.

 

Für die Elektrogroßgeräte werden die Abholtermine telefonisch unter der Terminhotline 02241 / 306444 vergeben. Die Abholung eines Gerätes zählt als eine Sonderleistung. Insgesamt stehen jedem Haushalt vier Sonderleistungen pro Jahr zur Verfügung. Als Sonderleistungen zählen auch das Abholen von Sperrmüll (3 m3) und der Grünabfälle (3 m3).

 

Bei weiteren Fragen zur Entsorgung der Elektrogeräte können Sie sich ebenfalls an die Terminhotline der RSAG (02241 / 306444) wenden.

 


.
.

xxnoxx_zaehler