.

Mietzuschuss

Einkommensschwache Mieter einer Wohnung können Wohngeld als Mietzuschuss  beantragen.

 

Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert dem Wohngeldproberechner (www.wohngeldrechner.nrw.de) ausrechnen lassen. Weitere grundsätzliche Informationen zur Beantragung von Wohlgeld sowie ausfüllbare und mit Eingabehilfe versehene Antragsvordrucke nebst Anlagen stehen auf der Internetseite www.mhkbg.nrw/themen/bau/wohnen/wohngeld zur Verfügung.

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Gärtner
Telefon: 02292 / 601-144
Fax: 02292 / 601-295
E-Mail: sozialamt@gemeinde-windeck.de
Ort: Verwaltungsgebäude A (Rathausstr. 17), Raum 44

 

Dieser Artikel wurde bereits 17945 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler