.

Vorläufiger Reisepass

Bürgeramt

Die Beantragung eines vorläufigen Reisepasses kann nur in dringenden Ausnahmefällen erfolgen.

 

Zur Beantragung eines vorläufigen Personalausweises sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • alter Personalausweis oder Reisepass
  • ein biometrisches Lichtbild in der Größe 45x35 mm

Die Gültigkeitsdauer des vorläufigen Reisepasses beträgt ein Jahr. Der bisherige Reisepass ist vorzulegen.

 

Zu erwartende Bearbeitungsdauer:
sofort

 

Art der Antragstellung:
persönlich, mit Personalausweis, Reisepass, Geburtsurkunde, Stammbuch

 

Welche Gebühren fallen an?
26,00 Euro

 

siehe auch "Reisepass "

 

Ihre Ansprechpartner

Nicole Velten
Telefon: 02292 / 601-163
Fax: 02292 / 601-288
E-Mail: nicole.velten@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus III (Rathausstr. 16), Raum

Hedwig Eschmann
Telefon: 02292 / 601-166
Fax: 02292 / 601-288
E-Mail: hedwig.eschmann@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus III (Rathausstr. 16), Raum

Margrit Kasner
Telefon: 02292 / 601-165
Fax: 02292 / 601-288
E-Mail: margrit.kasner@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus III (Rathausstr. 16), Raum

Christian Gärtner
Telefon: 02292 / 601-162
Fax: 02292 / 601-288
E-Mail: christian.gaertner@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus III (Rathausstr. 16), Raum


.
.

xxnoxx_zaehler