.

Kampfmittelräumung

Ordnungsangelegenheiten

Bei Munitionsfunden wird von Seiten des Ordnungsamtes folgendes veranlasst:

  • Absperrung des Gebietes oder Fundortes
  • Verständigung des Kampfmittelräumdienstes der Bezirksregierung
  • Einleiten weiterer Schritte nach Bedarf

Wichtig: Nichts berühren und Fund sofort melden
- ggf. über den Notruf 110! 

 


Ihre Ansprechpartner

Ottmar Hassel
Telefon: 02292 / 601-205
Fax: 02292 / 601-293
E-Mail: ottmar.hassel@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus I (Rathausstr. 12), Raum 6

Sebastian Knöbel
Telefon: 02292 / 601-101
Fax: 02292 / 601-293
E-Mail: sebastian.knoebel@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus I (Rathausstr. 12), Raum 5

 


.
.

xxnoxx_zaehler