Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters

--> weiter

Logo Bürgerbus mit Fahrersuche

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

 

Bürgerinformationsbroschüre

Riegel vor!

Logo MiL

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite
--> weiter

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Tourismus Windecker Ländchen e. V.

Schönecker Weg 3
51570 Windeck - Schladern

Telefon +49 2292 19433
Telefax +49 2292 9562025
tourismus@gemeinde-windeck.de
www.windecker-laendchen.com

 

Das Wetter in Windeck


.

Fassadenprogramm Dattenfeld, Schladern und Altwindeck

Im Rahmen des Integrierten interkommunalen Entwicklungs – und Handlungskonzeptes Windeck/Waldbröl 2025 soll das Ortsbild von Dattenfeld, Schladern und Altwindeck aufgewertet werden. Entsprechend werden private Verschönerungsmaßnahmen an Fassaden, Dächern und in Vorgärten bis zu 50 % gefördert. Die Gebäude müssen allerdings innerhalb der nachfolgenden Geltungsbereiche liegen:

 

Geltungsbereich Dattenfeld

 

Geltungsbereich Schladern

 

Geltungsbereich Altwindeck

 

Die Vergabe der Fördermittel regelt eine Richtlinie, die der Rat am 26.02.2018 beschlossen hat:

 

Richtlinie Fassadenprogramm

 

Über die Vergabe der Fördermittel entscheidet ein Gremium, das mit Vertretern der Ratsparteien, der Verwaltung und des Planungsbüros ArchitekturStadtplanungStadtentwicklung (ASS) besetzt ist.

 

Erste Hinweise, welche Maßnahmen konkret gefördert werden, liefert eine Ortsbildanalyse mit Ersteinschätzung für die drei Orte.

 

Ortsbildanalyse - Ersteinschätzung

 

Sobald die Förderzusage des Landes NRW für das Fassadenprogramm vorliegt (spätestens Ende 2018), können Förderanträge gestellt werden. Hierüber wird die Verwaltung rechtzeitig über Flyer und Ankündigungen im Mitteilungsblatt informieren.

 

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Richard Grothus
Telefon: 02292 / 601-159
Fax: 02292 / 601-296
E-Mail: richard.grothus@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus II (Rathausstr. 17), Raum 59

Dieser Artikel wurde bereits 822 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler