L112: Abschnittsweise Vollsperrung ab den Osterferien zwischen Oppertsau und Bitzen

--> weiter

Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters

--> weiter

Bürgerbus Logo

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

 

Bürgerinformationsbroschüre

Riegel vor!

Logo MiL

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite
--> weiter

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0
Fax: 02292 / 601- 300

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Tourismusbüro

Im Bahnhofsgebäude 
Waldbröler Str. 3

51570 Windeck-Schladern

Telefon: 0 22 92 / 9 29 08 31

 Öffnungszeiten

  • Mittwochs - Freitag: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Das Wetter in Windeck


.

Preisverleihung des Kreiswettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft" – Dreisel und Stromberg werden ausgezeichnet

18 Orte des Rhein-Sieg-Kreises nahmen an dem Kreiswettbewerb teil, in dem die wirtschaftliche, soziale und kulturelle, bauliche und naturgestaltende Entwicklung der Dörfer bewertet wurde. Im September 2017 bereiste die Bewertungskommission die Dörfer.

 

Die Gemeinde Windeck war mit den Orten Dreisel und Stromberg vertreten. Dreisel gewann in der Gruppe „Größere Ortschaften, dörflich geprägt" eine mit 700 € dotierte Platzierung Silber. Für das Projekt der Dreiseler, das Backesgebäude am Spielplatzgelände aufzubauen, wurde zusätzlich ein gesponserter Sonderpreis in Höhe von 380 € vergeben.

 

Stromberg gewann in der Gruppe „Größere Ortschaften, dörflich geprägt" die mit 400 € dotierte Platzierung Bronze. Zusätzlich erhielt Stromberg noch einen gesponserten Sonderpreis in Höhe von 380 € für die geplante Umsetzung der historischen Schwengelpumpe an den Dorf-/Teichplatz.

 

Trotz Sturm nahmen einige Dreiseler und Stromberger Bürger die Auszeichnungen am 18.01.2018 im Kreishaus in Siegburg entgegen.

 

Ich gratuliere den ausgezeichneten Dörfern und wünsche für die geplanten Vorhaben gutes Gelingen.

 

gez. Hans-Christian Lehmann
(Bürgermeister)

 

Dieser Artikel wurde bereits 332 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler