Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Gemeinde Windeck für das Haushaltsjahr 2018

Hier erfahren Sie mehr...

Umgestaltung der Hauptstraße in Windeck-Dattenfeld

Hier erfahren Sie mehr...

Bürgerbus Logo

 

Bürgerinformationsbroschüre

Riegel vor!

Logo MiL

Mitteilungsblatt

 

 

  

Das Mitteilungsblatt ist das amtliche Bekanntmachungsorgan der Gemeindeverwaltung. Hierin finden Sie sämtliche aktuellen amtliche Bekanntmachungen der Gemeindeverwaltung. Weiter finden Sie kostenfrei alle aktuellen und archivierten Presse-Artikel von 12/2000 bis heute.

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z


Artikelverzeichnis unserer Internetseite

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0
Fax: 02292 / 601- 300

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Das Wetter in Windeck


.

Bekanntmachung der Haushaltssatzung der Gemeinde Windeck für das Haushaltsjahr 2018

Der Entwurf der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 ist am 04.10.2017 eingebracht worden. Die Beratung und Beschlussfassung im Rat soll am 27.11.2017 erfolgen.

 

Nach § 80 Abs. 3 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen liegt der Entwurf der Haushaltssatzung der Gemeinde Windeck für das Haushaltsjahr 2018 mit Anlagen während der gesamten Dauer des Beratungsverfahrens im Rat an allen Arbeitstagen in der Zeit vom

 

09. Oktober bis 27. November 2017

 

den Einwohnern und Abgabepflichtigen zur Einsichtnahme öffentlich aus, und zwar

 

        jeweils montags - freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr,
       und donnerstags von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr,

 

im Rathaus I in Windeck-Rosbach, Rathausstraße 12 (Zimmer 22). Darüber hinaus kann der Entwurf auch hier eingesehen werden.

 

Gegen den Entwurf können Einwohner oder Abgabenpflichtige innerhalb einer Frist von mindestens 14 Tagen nach Beginn der Auslegung Einwendungen erheben. Die Einwendungsfrist endet am 06.11.2017.

 

Über Einwendungen, die schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeindeverwaltung Windeck, Rathausstraße 12, 51570 Windeck-Rosbach, zu erheben sind, entscheidet der Rat der Gemeinde in öffentlicher Sitzung.

 

51570 Windeck-Rosbach, den 06. Oktober 2017

 

Gemeinde Windeck
Der Bürgermeister
Lehmann

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 256 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler