Logo Bürgerbus mit Fahrersuche

Zur Internetseite "Tourismus & Kultur / Sport & Freizeit"

--> weiter

 

Bürgerinformationsbroschüre

Stellenausschreibungen

--> weiter

Hilfe für Flüchtlingsfamilien in Windeck

--> weiter

Riegel vor!

Logo MiL

Was ist Was? Rathauswegweiser A - Z

Artikelverzeichnis unserer Internetseite
--> weiter

Kontakt

Gemeinde Windeck
Rathausstraße 12
51570 Windeck-Rosbach

Telefon: 02292 / 601 - 0

 

Öffnungszeiten

Verwaltung

  • Montag - Freitag: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Sozialamt mittwochs geschlossen

Bürgeramt

  • Montag - Freitag: 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag: 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Tourismus Windecker Ländchen e. V.

Schönecker Weg 3
51570 Windeck - Schladern

Telefon +49 2292 19433
Telefax +49 2292 9562025
tourismus@gemeinde-windeck.de
www.windecker-laendchen.com

 

Das Wetter in Windeck


.

Blumen für die Friedhöfe

Die Friedhöfe der Gemeinde Windeck bleiben von dem allgemeinen Wandel der Bestattungskultur nicht verschont. Der Trend zu mehr Urnen- und weniger Sargbestattungen verstärkt sich auch hierzulande. Mittlerweile liegt das Verhältnis bei 75:25. Das hat einen geringeren Flächenbedarf auf den Friedhöfen zur Folge. Viele Grabfelder werden nicht mehr für Bestattungen benötigt und im Laufe der Zeit überflüssig. Die Friedhöfe wirken ‚ausgestorben' .

 

Das wird auch für die Gemeinde und den Bauhof, der die Unterhaltungsarbeiten durchführt, zunehmend zum Problem. Immer größere Flächen müssen gemäht, Hecken und Wege in Ordnung gehalten werden.

Um die Freiflächen aufzulockern und den Friedhof attraktiver zu gestalten, hat die Fa. Gartengestaltung M. Fuchs auf Anregung der Friedhofsverwaltung und mit Hilfe der Gärtnerei M. Feld in Leuscheid ein Grabfeld zur Blumenwiese umgearbeitet. Durch die anhaltende Trockenheit kam es erst recht spät zur Blüte. Inzwischen können sich die Friedhofsbesucher an der bunten Wiese erfreuen.

 

Es wäre schön, wenn es im nächsten Jahr auch auf den anderen Friedhöfen entsprechende Flächen geben würde. Neben dem schönen Anblick bieten die Blumen auch Kost für Bienen und andere Insekten.

Leider gibt der Haushalts-Säckel der Gemeinde für solche Extras nichts her. Es muss also nach Sponsoren gesucht werden.


Die Friedhofsverwaltung kümmert sich gerne um die Organisation wenn sich Förderer für weitere Blumenwiesen finden.
Der Aufwand ist recht hoch weil die Fläche gefräst, abgezogen, geeggt, gewalzt und gewässert und im Herbst gemäht werden muss.
Hinzu kommt der Preis für das Saatgut.

Interessenten für eine Blumenwiesenpatenschaft könnten sich bei Frau Barth Tel. 02292- 601149 melden.

 

Blumenwiese mit Trauerhalle

Blumenwiese

Blumenwiese mit Bank

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 515 mal angesehen.


.
.

xxnoxx_zaehler